Über die CARE Revolution

a5_flyer1a5_flyer12

Auf einem Vernetzungstreffen der KollegInnenflugblätter KLARTEXT im KAV und HERZSCHLAG im AKH wurde beschlossen, die CARE Revolution Wien zu gründen.

Wir fordern die Ausfinanzierung des Sozial- und Gesundheitsbereichs, ausreichend Personal in allen Bereichen und einen angemessenen Lohn für unsere verantwortungsvolle Arbeit.

Wir lassen uns nicht gegeneinander ausspielen, alle Berufsgruppen brauchen gute Arbeitsbedingungen und wir sind ein Team!

Deshalb kämpfen wir gemeinsam für bessere Bedingungen für Beschäftigte und PatientInnen.

Nur wenn wir viele sind, sind wir stark. Deshalb unterstützt die CARE Revolution Wien.

Mehr Eindrücke, Fotos und Informationen gibt es auf unserer Facebook Seite unter http://www.carerevolution.at

Advertisements

4 Gedanken zu “Über die CARE Revolution

    • CARE Arbeit bedeutet Sorgearbeit, sich um andere Kümmern. Die Initiative lehnt sich an die Kampagne CaREvolution an, die im Pflegebereich in Salzburg geführt wurde. Zu den Ärzten: Es gibt öffentliche Solidaritätsbekundungen, aber auch Treffen für Austausch und Diskussion über gegenseitige Unterstützung.

      Gefällt mir

  1. Aha!
    Bitte geht es ein bisserl genauer?
    Die bestehende Unklarheit ist bestimmt mit ein Grund für wenig Zulauf!
    Ich gehe nur demonstrieren so ich weiß wofür eine Vereinigung steht, ob und welches politisches Lager dahinter steht!

    Gefällt mir

    • Es ist so wie es hier geschrieben steht. Hauptsächlich Pflegepersonen aber auch KollegInnen aus anderen Berufsgruppen aus verschiedenen Krankenhäusern sind in der Bewegung aktiv, bei offenen Treffen wird gemeinsam diskutiert und geplant. Die Positionen um die herum wir uns organisiert haben sind auf der Seite nachzulesen. (Mehr Lohn, mehr Personal, alle im Krankenhaus beschäftigten sind ein Team, mehr Mitbestimmung, …)

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s