Wir lassen uns nicht mehr für dumm verKAVen. Wo ist unser Geld? – Protestkundgebung 21.3.2017

Wir lassen uns nicht für dumm verKAVen.

Am 21. März werden wir die nächsten Gehaltszettel kennen, auf denen keine Spur von den versprochenen Zulagen zu finden sein wird. Es ist an der Zeit der Führung des KAV zu sagen, was wir von ihrer Hinhaltepolitik halten. Darüber hinaus haben wir einen langen Winter hinter uns, in dem die fehlgeleitete Personalpolitik des KAV deutliche Wirkung gezeigt hat. Die gute Versorgung der Patient_innen war nicht mehr gewährleistet. Die Kolleg_innen mit ihren Ressourcen weit über dem Limit.

Lasst uns gemeinsam vor der KAV-Generaldirektion demonstrieren und ein deutliches Zeichen setzen, dass wir nicht mehr bereit sind, uns länger für die Inkompetenz der Generaldirektion aufzuopfern.

Es soll ein Protest aller Berufsgruppen sein. Ladet also Pfleger_innen, Therapeut_innen, administrative Mitarbeiter_innen, Ärzt_innen und technische Dieste aus eurem Freundeskreis ein.

Zeigen wir der Generaldirektion gemeinsam, dass sie versagt hat.

_______
zum Termin:
Es ist klar, dass der Zeitpunkt der Kundgebung nicht für alle optimal ist. Wichtig ist, dass jene, die frei haben kommen und auch ihre Kolleg_innen motivieren, teilzunehmen. Im Gegensatz zu uns kennt die Generaldirektion ein freies Wochenende, weshalb es auch wichtig ist, unter der Woche zu protestieren.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s