Presseaussendung zur Demonstration am 5. September

5. September – CARE Revolution Wien ruft zur Demonstration auf

Wiener Pflegepersonal geht für bessere Arbeitsbedingungen und mehr Gehalt auf die Straße.

Wien (OTS) – „Die Belastungen für Pflegepersonen in Krankenhäusern, Pflegeheimen und in der mobilen Pflege steigen ständig“, meint Alex Cerny von der Initiative CARE Revolution Wien. Gleichzeitig ist das Lohnniveau im Pflegebereich vergleichsweise niedrig. Gemeinsam bilden diese beiden Faktoren einen Umstand der Ausbeutung, gegen den wir am 5. September um 15 Uhr bei der Mariahilferstraße Ecke MQ auf die Straße gehen wollen.

Die Proteste der österreichischen Ärzt_innen in den vergangenen Monaten, aber auch der Streik an der Berliner Charité haben gezeigt, dass es sich lohnt für bessere Pflege und Betreuung zu Protestmaßnahmen zu greifen. Die Gewerkschaft, die in Wien in einer Personalunion mit der Landesregierung existiert bleibt jedoch untätig.

Der Entwurf zur anstehenden Novelle des Gesundheits- und Krankenpflegegesetzes ist ein Flickwerk, das der gesellschaftlichen Wertigkeit des Pflegeberufs nicht gerecht wird. Die einmalige Chance einer flächendeckenden Aufwertung des Pflegeberufs scheint auf Jahre hinweg vertan.

Gute Pflege und Betreuung sind der Schlüssel eines solidarischen Gesundheitssystems. Zeigen wir den Verantwortlichen in Politik und Gewerkschaft, dass es an der Zeit ist, dies zu erkennen und zu handeln. Die Kernforderungen der CARE Revolution Wien sind 30% mehr Gehalt und 30% mehr Personal in allen Bereichen. Zusätzlich benötigt es eine Reform der Personalbedarfsberechnung, die auf die psychosozialen Bedürfnisse von Patient_innen Rücksicht nimmt.

Wir rufen Pfleger_innen, Patient_innen und alle solidarischen Bediensteten im Gesundheits- und Sozialbereich dazu auf, gemeinsam ein Zeichen für eine gerechte und soziale Gesundheitspolitik zu setzen. Es braucht einen Umbruch in der Pflege. Unterstütze die CARE Revolution und gehe mit uns auf die Straße.

Rückfragen & Kontakt:

Tel: +4368184010274
E-Mail: carerevolution@gmx.at
Web: https://carerevolution.wordpress.com/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0009

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s